Versandkostenfrei innerhalb Deutschland ab 30,- €
Express Versand nur 5,99 €
Sicher bezahlen · PayPal Ratenkauf
Tel.: 08031 - 968 17

Bruno Söhnle - Tradition trifft Leidenschaft

Seit dem Jahr 2000 stellt das Unternehmen Bruno Söhnle feinste Armbanduhren in der sächsischen Glashütte. Die Familie des Unternehmen Bruno Söhnle stammt aus dem schwäbischen Wurmberg, mit der unternehmerischen Leidenschaft traditionelle Uhren der Stuttgart-Automatik, aber auch moderner Quarz-Technologie herzustellen.

Seite 1 von 19
Artikel 1 - 20 von 369


Hiervon häufig getagged

Die Geschichte des Unternehmens Bruno Söhnle

Bruno Söhnle befasste sich bereits seit 1957, dort war er gerade einmal 17, mit Uhren in der Großuhrenfabrik seiner älteren Brüder. Die Technik dahinter begeisterte ihn, sodass es keine 10 Jahre dauerte, bis er sich mit der Uhrenproduktion verschiedener Marken widmete.

Der Weg zum eigenen Markennahmen war steinig und lang, doch Bruno Söhnle kämpfte sich auf hartem Weg nach oben. Erst an seinem 60. Geburtstag, im Jahr 2000, war es endlich so weit: Seine eigene Uhrenmarke mit dem Namen „Bruno Söhnle“.

Begonnen hatte Bruno Söhnle mit ganz klassischen Quarzuhren, die Ihm die Tore zum Erfolg öffneten. Nach aufwändigen Renovierungen in seiner Produktionsstätte im Assmann-Haus begann er mit einem ganz neuen Projekt: „Facetta 1957“.

„Facetta 1957“ blickt auf Bruno Söhnles gesamtes Leben mit den Uhren zurück. Die Facetten jedes Lebens spiegeln sich in dieser Uhrenserie wieder und symbolisieren die Höhen und Tiefen in jedem unserer Leben. Das Projekt war das letzte, an dem Bruno Söhnle mitgewirkt hat.


Bruno Söhnle bewahrt Traditionen - Made in Germany

Das Unternehmen Bruno Söhnle bewahrt stets die eigenen Traditionen und stellt auch heute noch feinste Uhren her, die weltweit angeboten werden. Mit „Made in Germany“ und „Made in Glashütte“ versucht das Unternehmen Bruno Söhnle mit erschwinglichen Preisen Ihre Uhren anzubieten, nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Doch das ist nicht der einzige Hintergrund, mit diesen Aussagen soll Aufmerksamkeit auf die hervorragende Qualität der Uhren gelenkt werden. Die schwäbische Erfolgsgeschichte geht stets steil bergauf, mit kurzen Entscheidungswegen im Unternehmen, Harmonie und dem Drang die Traditionen fortzuführen.


Moderne Serien für Damen und Herren von Bruno Söhnle

Im Laufe der Jahre brachte das Unternehmen viele verschiedene Uhren Serien auf den Markt, an denen Bruno Söhne bis zu „Facetta 1957“ noch persönlich gearbeitet hat. Bekannte Serien wie Brunello mit einem italienischen Design oder PADUA, eine temperamentvolle und stilvolle Uhrenkollektion, sind echte Favoriten der Uhrenliebhaber geworden.

Edel, stilvoll, temperamentvoll, Bruno Söhnle kann auch anders. Mit der Serie La Spezia beweist Bruno Söhnle, dass die Uhren der Unternehmerfamilie auch Sportlichkeit beweisen können.

Bruno Söhnle entwickelte mit seinen Uhren Serien einen ganz eigenen Stil, der die Menschen begeisterte. Auf seine ganz eigene Art vermittelte er ganz bestimmte Werte mit seinen Uhren und vereint Design mit Bedeutung.

Das Unternehmen Bruno Söhnle bringt zahlreiche Uhren Serien auf den Markt, wobei ein Großteil nach bekannten Städten benannt ist, wie die Serie München, die sowohl exzentrisch, als auch stilvoll aussieht oder die Serie Frankfurt, die für Bruno Söhnle als Frankfurter Familie ganz besonders wichtig ist. Auch der Stadt Hamburg wurde eine Uhren Serie von Bruno Söhnle gewidmet „Hamburg I“.

Die klassischen Uhren von Bruno Söhnle mit Ziffern und Zeigern haben Ihren ganz eigenen Einzigartigen Stil und sind mit Ihrer hochwertigen Verarbeitung ein Schmuckstück, dass für ein Leben lang geschaffen ist.

Um auch in der modernen Welt mitzuhalten, bringt Bruno Söhnle auch eine Serie von Automatik Uhren auf den Markt. Diese Neuheit von Bruno Söhnle vereint das traditionelle klassische Design mit modernster Technik und laden auch damit einen wahren Erfolg.

Mit traumhaften Uhren Serien für Damen und Herren ist Bruno Söhnle ein Unternehmen, dass für Qualität und Traditionen steht, brillante Uhren aus Glashütte von Bruno Söhnle.


Warum sollte man eine Bruno Söhnle Uhr besitzen?

Die Uhren von Bruno Söhnle sind keine 08/15 Uhren, sie sind etwas ganz Besonderes. Hergestellt in Deutschland von höchster Qualität und künstlerischen Handwerks. Die Uhren von Bruno Söhnle sind nicht nur dafür gemacht von Eleganz und Schönheit zu überzeugen, sondern auch dafür, dass sie ein lebenlang halten.

Wie viel kostet eine Bruno Söhnle Uhr?

Bruno Söhnle Uhren können bereits ab ca. 200,00 € erworben werden. Die Preise heben sich, je nach Serie und Modell auf über 2.000,00 €. Doch die Uhren sind diese Preise absolut wert. Mit der überragenden Qualität der Uhren, holen Sie sich ein Stück Tradition aus der sächsischen Glashütte.

Wo werden Bruno Söhnle Uhren hergestellt?

Die Bruno Söhnle Uhren werden alle in Deutschland hergestellt. Das Unternehmen Bruno Söhnle ist besonders stolz darauf, dass die Uhren im eigenen Werk in der sächsischen Glashütte hergestellt werden.

Wer war Bruno Söhnle?

Bruno Söhnle war ein Mann, der bereits in jungen Jahren begeistert von der Technik der Uhren war. Nach vielen langen Jahren hat er seinen Traum wahr gemacht und seine eigene Uhrenmarke mit seinem Namen „Bruno Söhne“ auf den Markt gebracht.